Ist Glucomannan gefährlich?

Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln versprechen immer wieder schnelle Erfolge beim Abnehmen durch die Einnahme ihrer Nahrungsergänzungsmittel. Das Misstrauen ist dementsprechend groß. Mit Glucomannan steht allerdings ein Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung, welches tatsächlich beim Abnehmen helfen soll. Doch, um was handelt es sich dabei eigentlich, worauf sollte geachtet werden und ist die Einnahme von Glucomannan gefährlich?

macro of prescription pills over green leaf isolated

Was ist Glucomannan und wie wirkt dieses auf Ihren Körper ein?

Es handelt sich bei Glucomannan um ein Nahrungsergänzungsmittel, welches aus der Knolle der Konjak-Pflanze hergestellt wird. Beheimatet ist die Konjak-Pflanze im asiatischen Raum. Hier wird sie zerkleinert, getrocknet und zermahlen, sodass das Glucomannan in seiner Reinform entsteht.

Gluco Plus – Glucomannan Kapseln

Im asiatischen Raum wird Glucomannan unter anderem zur Zubereitung bestimmter Speisen verwendet. Seit einigen Jahren vertrauen aber auch immer mehr Menschen auf ihre Verwendung, um abzunehmen und effektiv Körpergewicht zu verlieren.

Die Wirkung von Glucomannan lässt sich schnell und simpel erklären: Das natürliche Nahrungsergänzungsmittel besteht hauptsächlich aus unverdaulichen Kohlenhydraten, unter welchen vor allem Glukose und Mannose vertreten sind. Diese stellen zu einem Großteil lösliche Ballaststoffe dar, welche wiederum Wasser binden und damit für ein Sättigungsgefühl sorgen, welches über einen besonders langen Zeitraum anhält. Durch das lang anhaltende Sättigungsgefühl bleibt auch ein Hungergefühl aus. Sie haben daher weniger das Bedürfnis, zu essen und nehmen somit effektiver ab als ohne Glucomannan.

Hilft Glucomannan wirklich beim Abnehmen? – Studien und Tests

Glucomannan ist mittlerweile schon seit einigen Jahren als natürliches Nahrungsergänzungsmittel zur Abnahme bekannt und so liegen viele Testberichte sowie einige Studien vor. Immer wieder berichten Personen, welche Glucomannan einnehmen, davon, dass das Nahrungsergänzungsmittel aus der Konjak-Pflanze beim schnelleren Abnehmen hilft und sich während der Diät weniger Hunger bemerkbar macht. So gibt es Tests, in welchen von Erfolgen nach einigen Wochen der Anwendung von Glucomannan berichtet wird. Es lassen sich somit viele sehr positive Meinungen zu dem natürlichen Nahrungsergänzungsmittel vorfinden.

Portrait young smiling woman with white towel

Studien lassen sich in erster Linie aus dem englischsprachigen Raum vorfinden. Beispielsweise haben die ausländischen Institute Walsh DE, Yaghoubian V und Behforooz A. die Auswirkungen von Glucomannan auf den menschlichen Körper überprüft. Genauso wurden die Auswirkungen von Glucomannan auf den menschlichen Körper auch von der europäischen Behöre für Lebensmittelsicherheit überprüft und bestätigt. Fest steht daher: Glucomannan kann definitiv beim Abnehmen helfen. Allerdings gilt dies nur für den Fall, dass Sie Glucomannan mit einer gesunden Ernährung beziehungsweise einer kalorienreduzierten Diät kombinieren. Sportliche Aktivitäten sollten Sie ebenfalls ausführen, um den Abnehm-Effekt noch weiter zu verstärken.

Wie sollten Sie Glucomannan einnehmen und dosieren?

Die Einnahme und Dosierung von Glucomannan hängt davon ab, in welcher Art Sie Glucomannan zu sich nehmen. Es kann nämlich grundlegend zwischen Kapseln und Pulver unterschieden werden. Wir können Ihnen Kapseln empfehlen, da sich die Einnahme von diesen deutlich einfacher gestaltet. Pulver müssen Sie zunächst noch dosieren. Bei Kapseln hingegen müssen Sie nur die richtige Anzahl an Kapseln beachten. Unsere Kapseln sollten Sie generell vor den Mahlzeiten einnehmen.

Dazu sollten Sie ein bis zwei Gläser Wasser trinken, damit sich das Glucomannan bestens in Ihrem Magen auflösen kann und von diesem verdaut werden kann. Die empfohlene Dosis unseres Glucomannans beträgt zwei Kapseln jeweils dreimal vor den Mahlzeiten. Nehmen Sie nur zwei Mahlzeiten pro Tag zu sich, so können Sie auch drei Kapseln jeweils zweimal einnehmen. Pro Tag können wir somit insgesamt 6 Kapseln empfehlen.

Diese Menge reicht aus, damit die gewünschten Effekte von Glucomannan bei Ihnen eintreten. Je nachdem, wie hoch Ihr Körpergewicht ausfällt, können Sie die Dosierung unserer Glucomannan-Kapseln aber auch anpassen. Sind Sie stark übergewichtig, so sollte die Dosierung idealerweise etwas erhöht werden, da Ihr Körper somit etwas mehr Glucomannan benötigt, um für den gewünschten Sättigungs-Effekt zu sorgen.

Können Nebenwirkungen von Glucomannan ausgehen?

Ist Glucomannan gefährlich? Diese Frage kommt bei einem Nahrungsergänzungsmittel, welches persönlich noch nicht eingenommen wurde, immer wieder auf. Im Falle von Glucomannan kann diese Frage allerdings mit einem klaren Nein beantwortet werden. Von starken Nebenwirkungen wurde nämlich bisher nicht berichtet. Beachten Sie jedoch, dass Sie mit Glucomannan automatisch eine größere Menge an Ballaststoffen konsumieren. Ihr Wasserkonsum sollte dementsprechend für eine gute Verdauung ebenfalls ansteigen. Bei höheren Dosierungen von Glucomannan kann es somit unter Umständen zu Blähungen, leichten Verstopfungen oder kleineren Beschwerden im Magen-Darm-Bereich kommen, sofern Sie Ihren Wasserkonsum nicht anpassen. Nehmen Sie unser Glucomannan aber stets nach unserer ausgesprochenen Empfehlung ein, so können Sie diese leichten Nebenwirkungen effektiv vermeiden.

Welches Nahrungsergänzungsmittel mit Glucomannan lässt sich am meisten empfehlen?

Wir können Ihnen unser natürliches Nahrungsergänzungsmittel Gluco Plus mit einem guten Gewissen empfehlen. Hierbei handelt es sich um Glucomannan in Form von Kapseln, welche Sie mehrmals täglich vor den Mahlzeiten einnehmen können. Sie erhalten unser Gluco Plus in Dosen, welche jeweils für eine Einnahme von 15, 30 oder 60 Tagen ausgelegt sind. Unsere Gluco Plus Kapseln haben eine Apothekenzulassung PZN 16697405. Sie erhalten Gluco Plus hier außerdem ohne Rezept, denn aufgrund dessen, dass es sich hierbei um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel handelt, benötigen Sie kein Rezept für dieses.

Neben Glucomannan befinden sich in Gluco Plus auch noch einige weitere Bestandteile. Vitamin C sorgt hier unter anderem für erhöhte Abwehrkräfte und für einen verbesserten Zellschutz. Gerade in der Diät ist Vitamin C daher von wichtiger Bedeutung. Vitamin B6 ist ebenfalls in Gluco Plus enthalten und wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus. Außerdem hilft Vitamin B6 bei den Prozessen, welche im Stoffwechsel stattfinden. Ebenfalls in Gluco Plus enthalten ist Zink. Zink ist an vielen wichtigen Reaktionen im Körper beteiligt und sorgt unter anderem für einen gesunden Stoffwechsel, eine schnellere Wundheilung und ein verbessertes Immunsystem.

Genauso befindet sich in Gluco Plus Chrom, welches vor allem beim Stoffwechsel von Kohlenhydraten eine wichtige Rolle spielt. Unser Gluco Plus hilft Ihnen somit nicht nur bei der Gewichtsabnahme, sondern gleicht ebenso einen möglichen Mangel an wichtigen Nährstoffen aus, denn dieser macht sich gerade während einer Diät häufiger bemerkbar.

  • Sign up
Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.